24. Heimattreffen des Freundeskreises Voitsdorf und Ebersdorf

vom 30.Mai bis 02. Juni 2014 in Geising

 

 

Das nunmehr 24. Heimattreffen des Freundeskreises Voitsdorf/Ebersdorf/Böhmisch-Müglitz fand
vom 30.Mai bis 2.Juni 2013  in Geising statt.

Erster Treffpunkt war 15 Uhr in der Gaststätte "Schauhübel" in Geising. Nach einer herzlichen Begrüßung konnten die 41 Anwesenden  bei Kaffee und Kuchen gemütlich miteinander von früheren Zeiten plaudern. Der zweite Tag begann mit einer kurzen Gedenkfeier am Gedenkstein an der Grenze in Fürstenau. Herr Pfarrer Gröger sprach bewegende Worte. Alles wurde musikalisch umrahmt von Karl-Heinz Knauthe mit seinem Trio. Den Abschluß bildetete die Ansprache von Heimatfreund Horst Mohaupt. Es wurde an die erinnert, die im letzten Jahr von uns gegangen waren.

Am Mittag starteten wir dann mit dem Bus in Richtung Tetschen. Ziel war das Schloß des Geschlechtes der von Thun - Hohnstein. Interessante Räume und Ausstellungsgegenstände konnten bewundert werden. Sehr beeindruckend waren dabei der Stammbaum und die herrliche Aussicht auf die Elbe. Da floß sie noch friedlich dahin! Nur 4 Tage später bot sich da ein anderes Bild! Die Flutwellen hatten unsere Mittagsgaststätte und das Cafe total unter Wasser gesetzt. Allen Betroffenen unser Mitgefühl!

 

 

Am dritten Tag traf man sich zu einem gemütlichen Beisammensein in der Bergbaude "Zur singenden Wirtin"   in Altenberg- Waldidylle. Gute Laune gab es auch dort trotz Regenwetter. Mundartabfrage, eine Tombola und die "Semmel-Milda" mit ihren Ktäutern trugen wesentlich dazu bei.

 

 

Am Sonntag galt es, Abschied zu nehmen. Einige Heimatfreunde kamen ein letztes Mal an der Infotafel in der Müglitz zusammen. Es regnete wieder! Unterschlupf fanden alle in einer Garage. Dort konnte man sich trockenen Fußes herzlich voneinander verabschieden und sich auf das 25. Treffen im nächsten Jahr freuen.

Insgesamt waren 58 Personen zum Treffen gekommen. Wie viele werden es 2014 sein?

 

Verfasst von Frau Erika Jähnichen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Impessum

Kontakt