22. Heimattreffen des Freundeskreises Voitsdorf und Ebersdorf

vom 22. bis 25. Juni 2011 in Geising

 

 

Schon längst ist es zu einer guten Tradition geworden, das an Fronleichnam stattfindende Heimattreffen des Freundeskreises Voitsdorf/Ebersdorf und Böhmisch Müglitz.

Das 22. Heimattreffen fand dieses Jahr in Geising, unmittelbar der alten Heimat statt. Zur Freude der Organisatoren war es gut besucht und konnte somit als großer Erfolg bezeichnet werden. Am Donnerstag, den 23. Juni trafen sich bereits 53 Gäste in der Gaststätte „Schauhübel“ zur Begrüßung bei Kaffee und Kuchen.

 

0511

 

Am nächsten Tag, dem Freitag, stand eine Busfahrt nach Leitermitz auf dem Programm. Zunächst erfolgte eine Besichtigung der Porzellanmanufaktur in Eichwald. Nach dem gemeinsamen Mittagessen in Kulm führte die Fahrt durch das schöne Elbetal nach Leitmeritz. Ein Besuch des Dubitzer Kirchleins schloss sich nach einer interessanten Stadtführung der geschichtsträchtigen Stadt Leitmeritz an.

Samstagmorgen begleitete Herr Pfarrer Gröger aus Kippsdorf eine Gruppe Heimatfreunde zur traditionellen Gedenkfeier am Denkmal in Fürstenau, die musikalisch von Herrn Hacker gestaltet wurde. In Erinnerung und Verbundenheit zu der Heimat wurde der Heimatfreunde gedacht, die nicht teilnehmen konnten sowie den mittlerweile Verstorbenen.

 

 

Am Nachmittag war noch ein gemütliches Beisammensein bei der „Singenden Wirtin“ in der Gaststätte „Zugspitze“ angesagt.

 

 

56 Gäste verdrängten ernste Gedanken und waren sehr froh bei Kaffee und Kuchen, bei Musik und Unterhaltung. Auch die vorbereitete Tombola und die Mundartabfrage bereiteten wie bereits in den letzen Jahren Frohsinn und gute Laune. Diejenigen, die nicht dabei sein konnten, haben schöne Stunden versäumt.

Bei der Abschiedsfeier am Sonntagmorgen in der Müglitz an der Informationstafel wurde immer wieder versichert, wie wichtig und gut gelungen diese Begegnung war, sodass diese im nächsten Jahr wieder stattfinden soll.

 

 

Herzlichen Dank allen Mitorganisatoren und liebe Grüße

Sigrid Hickl, Ortsbetreuerin, 65527 Niedernhausen

 

 

 

 

 

 

 

 

Impessum

Kontakt